Fest der Vielfalt in Rothenburg

Weit über 1000 Besucher kamen zum Fest der Vielfalt,

an dem sich eine große Zahl an Einzelpersonen, Einrichtungen und Organistionen beteiligten. Dadurch war ein überaus abwechslungsreiches, buntkulturelles und generationenübergreifendes Programm möglich.

Über 60 Nationen bewohnen Rothenburg und bereichern das kulturelle Leben der Stadt. Das Fest der Vielfalt - ein Fest des Miteinander: Raum, Zeit und reichlich Gelegenheit, manchen Schatz an kulturellen Reichtum aus dem Verborgenen zu holen.

Ausflug zur Augsburger Puppenkiste

Im Januar organisierten die Diakonie Neu-Ulm einen Ausflug f...>>>

Förderung von TAFF durch die "Stiftung Lesen"

Vor wenigen Tagen erreichten uns 200 Lesestarter-Sets d...>>>

Immer aktuelle Infos gibt es in unserem Stiftungs-Newsletter.




 > Abmelden