TAFF Fortbildungen

Freitag, 6. Oktober 2017 von 9.30 - 16.30 Uhr in Coburg

Trauma und Stabilisierung - Grundlagen der Psychotraumatologie

Tagesseminar für Psychotherapeuten/innen, Psychiater/innen und Ärzte/innen

alle Info zu diesen Seminar

Regionales TAFF Flyer Oberfranken aktualisiert

Das TAFF Flyer für die Region Oberfranken ist neu aufgelegt worden.

Die beiden Koordinatorinnen für die Landkreise Coburg, Kronach und Lichtenfels Birgit Sauerschell und Kathrin Rose sind nun auch in ein neues Büro umgezogen.

Hutweidstr. 3

96247 Michelau

Termine sind nach Absprache möglich 

 

 

TAFF Koordinatorin Oberfranken West (Co/Kc/Lif)

Seit September 2016 ist Kathrin Rose die zweite TAFF-Koordinatorin für die Modellregion Oberfranken West

 

Erreichbarkeit: Termine nach Absprache Tel.: 0152-335 084 04

Hutweidstr. 3

96247 Michelau

Mail: rose@diakonie-klm.de

 

Aktivitäten:

  • Tätigkeit in einer Notunterkunft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
  • Berufserfahrung u.A. als Internatsleitung
  • PEKiP-Gruppenleitung

 

Ausbildung:

Studium der Diplom-Pädagogik an der Universität Bamberg mit Abschluss als Diplom-Pädagogin 2011

 

 

Beratung und Therapie mit Sprachmittlern

Tagesseminar für Psychotherapeutinnen, Psychiaterinnen und Ärztinnen 

 

Termin Oberfranken: 8. Oktober 2016 in Coburg von 10.00 - 17.00 Uhr

Familienzentrum "Der Laden", Judengasse 40/42, 96450 Coburg

 

Weitere Informationen entnehmen Sie der Ausschreibung.

Für eine Anmeldung verwenden Sie bitte das Anmeldformular im Fortbildungskatalog.

Für diese Fortbildung sind noch frei Plätze vorhanden

Fortbildung für Asylsozialberater

15.07.2016 Interkulturelle Kompetenz

20.09.2016 Stabilisierungtechniken und Umgang mit Traumata

Steuerungsgruppentreffen in Coburg

Am 18.02. fand in Coburg das erste Steuerungsgruppentreffen des Jahres 2016 statt. Auf der Tagesordnung stand der umfangreiche TAFF-Fortbildungskatalog.

Außerdem wurde diskutiert, wie die Koordinierungsstelle ausgestaltet werden soll/kann: Frau Sauerschell soll in den folgenden Monaten bei Fällen psychischer Erkrankungen von Anfang an eng miteinbezogen werden, mit dem langfristigen Ziel, dass der „psychotherapeutische Teil“ der Betreuung, mit allen damit verbundenen Fragestellungen (Abrechnung, Dolmetschervermittlung, usw.) vollständig an die Koordinierungsstelle übergeht.

Fortbildung für Psychotherapeuten

Herr Aziz Awad, langjähriger Mitarbeiter von Refugio, referierte am 13.2. in Coburg zum Thema „Psychotherapeutische Begleitung von Flüchtlingen“. Nach einem ausführlichen Überblick zu Phasen und Beweggründen der Flucht, ging Herr Awad genauer auf Traumata bei Flüchtlingen und deren Behandlung ein. Den Abschluss bildete – auf Wunsch der TeilnehmerInnen – ein kurzer Überblick zu Möglichkeiten der Abgrenzung und Selbstfürsorge. Die TeilnehmerInnen, PsychotherapeutInnen und Ärzte, aber auch PsychologInnen, die mit Flüchtlingen arbeiten, brachten zudem eigene Fragen ein und diskutierten in den Pausen, bei Kaffee und kleinen Snacks angeregt weiter. Am Ende stand die Frage, ob und wie Therapie mit Dolmetschern funktionieren kann. Dieser Frage widmet sich, neben einer Veranstaltung zu interkulturellen Aspekten, eine eigene Veranstaltung, bei der konkrete Techniken in Zusammenarbeit mit Dolmetschern eingeübt werden. Termine für die Folgeveranstaltungen werden noch bekannt gegeben.

Oberfranken West

Fortbildung für Psychotherapeuten

Am Samstag, den 13. Februar 2016 findet in Coburg die Fortbildung

"Psychotherapeutische Begleitung von Flüchtlingen" Trauma und Migration - Auswirkungen auf das Leben von Flüchtlingen in Deutschland statt.

 

Mehr Informationen in der Einladung

 

 

Koordinatorin TAFF Modellregion Oberfranken-West (Co/KC/LIF)

Seit 1. Januar 2016 ist Birgit Sauerschell Koordinatorin für das Projekt TAFF für die Modellregion West-Oberfranken (Co/KC/LIF).

Kontakt- und Koordinationsstelle TAFF (Therapeutische Angebote für Flüchtlinge)

Diakonisches Werk

Maximilian-von-Welsch-Str.

96317 Kronach

Birgit Sauerschell ist Dipl.-Psychologin. Sie ist 1964 in Stuttgart geboren, in Kronach aufgewachsen und lebt in Lichtenfels.

 Aktivitäten:

  • 1995-2000 beschäftigt in der Suchtberatung des Diakonischen Werkes Coburg in Coburg und Kronach
  • 2000-2006 im Fachdienst bei Regens-Wagner-Burgkunstadt, einer Komplexeinrichtung für geistig und mehrfach behinderte Menschen
  • Seit 2007 selbständige Psychotherapeutin nach dem Heilpraktiker Gesetz
  • Seit 2008 Arbeit als Klinikclown für den Verein KlinikClowns-Bayern e.V. mit regelmäßigen Einsätzen in Kinderkliniken, einer Geriatrischen Rehaklinik, bei schwerst geistig behinderten Menschen und in Seniorenheimen
  • 2010 Gründung der Schatzkiste-Franken, Partnervermittlung für Menschen mit Behinderung; seitdem Leitung derselben

Ausbildung:

  • Studium der Psychologie an den Universitäten Bamberg und Erlangen
  • Ausbildung zum Master of NLP beim Switch-Institut Erlangen
  • Ausbildung als Systemischer Berater beim Institut für systemisches Denken und Handeln in Würzburg

Oberfranken West 

01.01.2016: Frau Sauerschell tritt Ihren Dienst in der Region Oberfranken West an. Frau Sauerschell ist Diplom-Psychologin und besetzt die Stelle zu 2/3.

 

Modellregion Oberfranken West

18.12.2015 - Treffen der Steuerungsgruppe in Coburg. Die Steuerungsgruppe blickt auf ein aktives Jahr zurück, in dem TAFF in zahlreichen Informationsveranstaltungen für DolmetscherInnen, PsychotherapeutInnen, Ämter und Behörden sowie Ehrenamtliche das Projekt bekannt gemacht wurde. Außerdem wurde eine Kooperation mit der Hochschule Coburg auf den Weg gebracht. Für das neue Jahr sind Fortbildungen für diese Zielgruppen geplant. Den Auftakt bildet eine Veranstaltung für PsychotherapeutInnen am 13. Februar in Coburg. Zudem besucht Frau Sauerschell die Steuerungsgruppe um sich vorzustellen: Sie wird ab 01.01.2016 die Koordinierungsstelle besetzen.

 

Modellregion Oberfranken West

Im Rahmen des TAFF-Projektes wird mit dem Fokus auf die psychotherapeutische und medizinische Versorgung von Asylsuchenden und Flüchtlingen ein/eine Sozialpädagoge/in in Teilzeit, 30 Wochenstunden in der Asylsozialberatung für den Einsatz in den Landkreisen Kronach, Lichtenfels, Coburg gesucht.

Weitere Info entnehmen Sie der Ausschreibung

Info-Treffen für Dolmetscher

16. September 2015

In Coburg findet ein Info-Treffen für Dolmetscher statt, die an der Mitwirkung am Projekt TAFF interessiert sind. Astrid Utler gibt zunächst allgemeine Informationen  zu TAFF und informiert über die geplanten Schulungen. Es handelt sich dabei um eine Qualifizierung von Gemeindedolmetschern/Sprachmittlern im medizinischen, psychoterapeutischne und psychosozialen Kontext.

WiN - Werkstatt für internationale Nachbarschaft

Schaffung von Win-WiN - Situationen in Pocking...>>>

TAFF Fachtag

Samstag, 16. Juni 2018 Fürstenried...>>>

Immer aktuelle Infos gibt es in unserem Stiftungs-Newsletter.




 > Abmelden