GECKO

Gemeinsam Kommunizieren – Interkulturelle Sprachmittlung in der Diakonie

Das Diakonische Werk Bayern e. V. erhielt im Dezember 2020 vom BAMF, der EU-Fonds (AMIF) zuständigen Behörde, den Förderbescheid für das Projekt GECKO.

 

Es handelt sich um ein Förderprojekt im Bereich der ehrenamtlichen Sprach- und Kulturmittler*innen. Durch GECKO können folgende 11 Projektpartner ehrenamtliche Sprach- und Kulturmittler*innen, unter Einhaltung der von uns entwickelten Module, schulen.

 

Diakonie München und Oberbayern – Innere Mission München e. V.

Diakonisches Werk im evagelisch-lutherischen Dekanatsbezirk Freising e. V.

Diakonisches Werk/Johannisverein Kempten Allgäu e. V.

Diakonisches Werk Traunstein e. V.

Diakonisches Werk des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks Rosenheim e. V.

Diakonie Hochfranken Erwachsenenhilfe gGmbH

Diakonisches Werk Augsburg e. V.

Diakonisches Werk des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks Schwabach e. V.

Stadtmission Nürnberg e. V.

EJSA Rothenburg gGmbH

Diakonisches Werk Schweinfurt e. V.

 

weiter lesen:

http://www.welten-verbinden.de/gecko/

https://www.diakonie-bayern.de/die-diakonie-in-bayern-die-arbeitsfelder/fremd-in-deutschland/projekt-gecko-gemeinsam-kommunizieren-interkulturelle-sprachmittlung-in-der-diakonie.html

Skills-Boxen

Eine Art "Psychologischer-Erste-Hilfe-Koffer für TAFF Rosenh...>>>

Engagement mit *

Ehrenamt in besonderer Zeit...>>>

Immer aktuelle Infos gibt es in unserem Stiftungs-Newsletter.




 > Abmelden